Mag. Stephan Weinberger
Finanz- und Vermögensberatung
 
Gaadnerstraße 18B
2371 Hinterbrühl
Tel & Fax 02236 45 074
  Persönliches > Arbeitsansatz




- unabhängige und kundenorientierte Beratung

- höchste Beratungsqualität

- maßgeschneiderte Lösungen

- bessere Konditionen

- höhere Sicherheit

- Einsparung von Zeit und Geld

- laufende Betreuung nach Vereinbarung




ARBEITSANSATZ

Meine Arbeitsphilosophie und zugleich mein berufliches Credo lassen sich ganz kurz zusammenfassen: während in der Finanzdienstleistungsbranche vertriebsorientierte Organisationen überwiegen, stehen bei mir nicht der Produktverkauf, sondern immer die kundenorientierte und unabhängige Beratung im Vordergrund. Ich habe den Anspruch an mich, meine Klienten so gewissenhaft, objektiv und umfassend wie möglich zu informieren, sie bei der Umsetzung ihrer Vorhaben weitestgehend zu entlasten und dadurch bestmöglich zu unterstützen. Für mich versteht es sich daher von selbst, dass ich meinen Klienten nur Lösungen und Strategien präsentiere, von welchen ich auch persönlich überzeugt bin und die für den jeweiligen Klienten bestens zur Erreichung der angestrebten Ziele geeignet sind. Bei bereits bestehenden Kapitalanlagen, Finanzierungen, Versicherungen usw. werde ich nur dann Änderungen empfehlen, wenn diese für den Betroffenen eine deutliche Besserstellung erwarten lassen.
Insofern pflege ich in der Ausübung meiner Tätigkeit Werte, die in der Finanzdienstleistungsbranche leider nicht selbstverständlich sind, meines Erachtens aber die Bedingung für diese verantwortungsvolle Aufgabe sein sollten. zum Seitenanfang


So biete ich Ihnen

- höchste Beratungsqualität durch meine Unabhängigkeit, meine fachliche Kompetenz mit einem effizienten Netzwerk im Hintergrund, meine langjährige Erfahrung und meinen ausschließlich kundenorientierten Beratungsansatz,

- maßgeschneiderte und daher für Sie vorteilhafte Lösungen in allen finanziellen Bereichen aufgrund meiner verantwortungsvollen und professionellen Arbeitsweise,

- bessere Konditionen, einerseits, durch Verrechnung eines Beratungshonorars anstatt einer höheren Abschlussprovision bei Wertpapierveranlagungen, anderseits, durch Reduktion der marktüblichen Bearbeitungsgebühren bei Finanzierungen bzw. von Provisionen bei der Vermittlung von Beteiligungen, Edelmetallen etc.

- höhere Sicherheit durch eine sorgfältige Produktauswahl, gewissenhafte Risikojustierung und eine weitreichende Vermögensberaterhaftung sowie durch die Erfüllung der strengen Richtlinien des Wertpapieraufsichtsgesetzes und der Finanzmarktaufsicht,

- die Einsparung von Zeit und Geld durch eine effiziente und normalerweise kostenlose Abwicklung, die Gewährung von Rabatten, die Erledigung erforderlicher Bankwege bei Finanzierungen und durch die enge Zusammenarbeit mit einer Anwalts- und einer Steuerberatungskanzlei sowie einem Versicherungsmakler, wodurch auch offene Fragen, die über die Finanzberatung hinausgehen, schnell abgeklärt werden können und

- eine laufende Betreuung und Beobachtung Ihrer Veranlagungen, ihrer Finanzierung usw., falls diese ausdrücklich vereinbart wurde.

 
Webdesign Isa Hauer